zurück zur Hauptseite


Historische Kriminalfälle in Originalberichten

 

In den Bibliotheken sind mir auf der Suche nach Texten zur Geschichte der Kreise Strehlen und Jauer (siehe meine anderen Seiten) auch immer wieder Originalberichte zu interessanten historischen Kriminalfällen begegnet. Diese habe ich ebenfalls gesammelt und stelle auf vielfachen Wunsch hier einige vor. Es würde mich freuen, wenn dies auf weiteres Interesse stößt. Gerne nehme ich Ergänzungen oder Hinweise auf andere spannende Fälle entgegen. Kontakt: peter.tscherny@gmx.de 

 

Das Verschwinden des Lords Benjamin Bathurst in Perleberg (1809)

v. Wittken: Ueber das Verschwinden des Lord Bathurst in Perleberg am 25. November 1809 (1863)

 

Der Massenmörder Karl Denke aus Münsterberg (Dezember 1924)

Chronologie der Erntlarfung des Massenmörders anhand der Original-Zeitungsberichte (in Vorbereitung)

Walter Kiehl: Köpfe von Münsterberg (1925), Seite 1, 2-3, 4-5, 6-7, 8-9, 10-11, 12-13, 14-15

Berthold Weese: Der Mann, der Denke entlarfte (1955)

Original Polizei- und Tatortfotos zum Fall Denke (1909-1925) (in Vorbereitung)

Literatur über Karl Denke (Ergänzungen erbeten!)




 

zurück zur Hauptseite


Keilrahmen